Zum Inhalt springen

Was ist Buzz Marketing?

Was ist eigentlich Buzz Marketing? - Definition & kurz erklärt

Buzz Marketing, auch bekannt als Word-of-Mouth Marketing, ist eine Marketingstrategie, die darauf abzielt, eine positive Mundpropaganda zu erzeugen, um das Interesse an einem Produkt oder einer Marke zu wecken. Dies geschieht normalerweise, indem man eine aufsehenerregende Kampagne startet oder etwas tut, das die Aufmerksamkeit von Menschen auf sich zieht und sie dazu veranlasst, über das Produkt oder die Marke zu sprechen.

Die Idee hinter Buzz Marketing ist, dass es viel wirkungsvoller ist, wenn Menschen von einem Produkt oder einer Marke auf natürliche Weise erfahren, anstatt dass sie von einer werblichen Botschaft direkt angesprochen werden. Die Mundpropaganda kann sich schnell verbreiten und kann dazu beitragen, dass ein Produkt oder eine Marke viral wird.

Buzz Marketing kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden, zum Beispiel durch die Verwendung von Influencern, die ein Produkt oder eine Marke bewerben, oder durch die Einbeziehung von Kunden in die Marketingkampagne, indem man sie dazu ermutigt, über das Produkt oder die Marke zu sprechen oder es weiterzuempfehlen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Buzz Marketing nicht dasselbe ist wie klassische Werbung. Stattdessen geht es darum, eine natürliche Begeisterung für ein Produkt oder eine Marke zu erzeugen, indem man die Aufmerksamkeit von Menschen auf sich zieht und sie dazu veranlasst, über das Produkt oder die Marke zu sprechen. 

Beispielhafte Vorgehensweise im Buzz Marketing

Unternehmen nutzen häufig "Buzz Agents", um Buzz Marketing-Kampagnen durchzuführen. Diese Personen werden oft aufgrund ihres Wohnorts oder ihrer Interessen ausgewählt und erhalten detaillierte Informationen über die Zielgruppe, an die sie sich wenden sollen. Sie arbeiten (unentgeltlich) und vertreten eine unabhängige Meinung. Um das gewünschte Produkt oder Unternehmen bekannt zu machen, führen die Buzz Agents spontane Gespräche mit Menschen aus ihrem Freundeskreis oder anderen Leuten, zum Beispiel an einer Bushaltestelle, über das von ihnen beworbene Produkt. Sie tun dies, indem sie den Eindruck erwecken, als würden sie als Privatperson und Konsument auftreten und ein echtes Interesse an dem Produkt haben.

Da die auf diese Weise übermittelte Werbung von den Empfängern nicht als solche wahrgenommen wird, vertrauen die potenziellen Käufer den Produktempfehlungen ihrer Freunde oder Bekannten viel eher. Auf diese Weise ist es möglich, den Bekanntheitsgrad eines Produkts oder Unternehmens innerhalb kürzester Zeit zu erhöhen und es zu einem begehrten Must-have zu machen, selbst noch bevor es auf den Markt gebracht wurde.

Seo gefällig?

Kontakt

Du wirst nach dem Ausfüllen des Kontaktformular weitergeleitet.

Social

Meld dich bei uns

0176/814 807 29